Salat mit Hähnchenbruststreifen – Geflügel

Zutaten:


1 Portion Puten-/Hähnchenbrust (ohne Haut)
etwas Salz
etwas Pfeffer
1 EL Alvia Öl
1 Portion Gemüse
Zucchini
Tomaten
Eissalat
Maiskörner
1 EL Essig
1/2 Zitrone

Zubereitung:


Den Quark mit etwas Mineralwasser cremig rühren. Eissalat waschen und die Blätter abziehen. Den Knoblauch abziehen und die Kräuter waschen. Beides fein hacken und unter den Quark mischen. Nach Geschmack pikant würzen.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Deutschland

Gefüllte Champignons – Käse

Zutaten:


1 Tasse Buchweizen
1 Portion Gemüse
Paprika
Tomate
Zucchini
1 EL gehackte Zwiebel
Champignons
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Portion Käse

Zubereitung:


Buchweizen mit Wasser (1:2) und Salz 20 Minuten kochen. Gemüse putzen und klein schneiden. Zwiebel in Olivenöl glasig werden lassen, das Gemüse je nach Garungszeit dazu geben. Champignos putzen und den Stiel entfernen, diesen klein geschnitten zu dem Gemüse geben und garen. Championgs auf ein Backblech geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Buchweizen mit dem Gemüse vermischen, die Masse in die Pilze füllen und mit dem Käse bestreuen. Bei 190°C ca. 15 Minuten backen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Ja
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schwertfisch-Steak mit Gemüse – Fisch

Zutaten:


1 Portion Schwertfischsteak
1 Portion Gemüse
Aubergine
Zucchini
1 TL Gemüsebrühe
1 Msp Salz, Pfeffer
1 Zweig Dill

Zubereitung:


Den Backofen vorheizen auf 70 ° C (Umfluft 50 °C, Gas Stufe 3-4). Knäckebrot zerbröseln und in einem Mixer zu Mehl verarbeiten. Den Schafskäse in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und im Backofen erwärmen. Den Apfel waschen, schälen und grob raspeln. Apfelmasse und Roggenmehl vermischen. Eine Pfanne erhitzen und die Mischung darin anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Käsescheiben darin wenden. Gemüse putzen und dünsten bzw. den Salat waschen. Anrichten und die panierten Käsescheiben dazulegen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: Sommer
Region: Italien

Schwertfisch-Steak mit Gemüse – Fisch

Zutaten:


1 Portion Schwertfischsteak
1 Portion Gemüse
Aubergine
Zucchini
1 TL Gemüsebrühe
1 Msp Salz, Pfeffer
1 Zweig Dill

Zubereitung:


Den Backofen vorheizen auf 70 ° C (Umfluft 50 °C, Gas Stufe 3-4). Knäckebrot zerbröseln und in einem Mixer zu Mehl verarbeiten. Den Schafskäse in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und im Backofen erwärmen. Den Apfel waschen, schälen und grob raspeln. Apfelmasse und Roggenmehl vermischen. Eine Pfanne erhitzen und die Mischung darin anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Käsescheiben darin wenden. Gemüse putzen und dünsten bzw. den Salat waschen. Anrichten und die panierten Käsescheiben dazulegen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: Sommer
Region: Italien

Zucchini mit Fisch-Champignon-Geschnetzeltem – Fisch

Zutaten:


1 Portion Gemüse
Zucchini
Schalotten
Champignons
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Currypulver
1 Portion Fischfilet
1 Bund frische Petersilie
2-3 EL Gemüsebrühe

Zubereitung:


Den Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini halbieren, aushöhlen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, im Backofen ca. 10 Minuten vorgrillen. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Champignons in Würfel schneiden. Den Fisch waschen, vorsichtig trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Eine Pfanne mit 2-3 Esslöffel Gemüsebrühe erhitzen und die Schalotten glasig dünsten. Den Fisch und die Champignons dazugeben und etwas mitbraten. Die gehackte Petersilie ebenfalls untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schließlich die Fisch-Pilz-Mischung in die vorgegrillten Zucchinihälften füllen und nochmals ca. 15 Minuten backen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region: