Gebratene Aubergine mit Rührei – Ei

Zutaten:


1 Portion Aubergine
Salz, Pfeffer
1 Msp Muskatnuss
1 Portion Roggenknäcke
1 Portion Ei

Zubereitung:


Aubergine waschen, putzen und in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Knäckebrot mit einem Handmixer zu Mehl verarbeiten. Ein Ei verquirlen. Eine Pfanne erhitzen und mit Bratpapier auslegen. Die Auberginenscheiben mit Mehl und Ei panieren und beidseitig braten. Das andere Ei verquirlen, salzen, pfeffern und zu Rührei braten.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Kräutersuppe – sonstiges

Zutaten:


frische Kräuter
Petersilie
Kerbel
Schnittlauch
1/2 Knoblauchzehe
150 ml Gemüsebrühe
1/2 Tomate
1 Portion Roggenknäcke
etwas Wasser
etwas Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:


Alle Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und halbieren. Die Tomate einritzen, überbrühen, abschälen, von den Stielansätzen befreien, entkernen und würfeln. Die Gemüsebrühe aufkochen und Kräuter dazugeben. Das Knäckebrot mit etwas Knoblauch abreiben und zermahlen. Tomatenwürfel und Roggenknäcke in die Brühe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Ja
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison: ganzjährig
Region: Schweiz

Quark-Apfel-Schichtdessert – Milchprodukte (Joghurt,Quark,Ricotta)

Zutaten:


1 Apfel
1 TL Ingwerpulver
1/2 TL Zimt
1 Prise Nelkenpulver
2 Scheiben Roggenknäcke
1 Portion Quark 20 %

Zubereitung:


Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Eine Pfanne mit wenig Wasser erhitzen und die Apfelstücke darin mit den Gewürzen weich dünsten. Knäckebrot in eine Plastiktüte geben und mit einem Teigroller zu Bröseln zerdrücken. Quark mit etwas Mineralwasser cremig rühren. In eine Glasschale je ein Drittel Apfelkompott, Brotbrösel und Quark einschichten und wenn möglich den Vorgang zweimal wiederholen. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Nein
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Fischröllchen am Spieß – Fisch

Zutaten:


1 Portion Seelachs
Salz, Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Rosmarin
Schnittlauch
Dill
1 Portion Roggenknäcke

Zubereitung:


Das Seelachsfilet unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Fischwürfel mit den Kräutern in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren. Das Knäckebrot mit einem Mixer zu Mehl vermahlen und zu der Fischmasse geben. Aus der Masse dicke Rollen formen. Die Fischröllchen der Länge nach auf Spieße stecken und anschließend grillen oder in einer heißen Pfanne ohne Fett braten.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Pikanter Mozzarella Toast – Käse

Zutaten:


1 Portion Büffelmozzarella
1 Knoblauchzehe
1 Portion Gemüse
Champignons
Spinat
etwas Pfeffer
1 Portion Roggenknäcke

Zubereitung:


Blumenkohl und Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Die Brühe aufkochen und die Röschen darin in etwa 5 Minuten weich kochen. Zwei Brokkoliröschen herausnehmen und beiseite legen. Die Hälfte des Käses in die Suppe geben und diese pürieren.In die Suppe rühren und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Mit Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen. Die Suppe auf einem Teller anrichten, den restlichen Käse zugeben und mit den beiseite gelegten Brokkoliröschen garnieren.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Nein
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison: ganzjährig
Region: