Zucchiniquiche – Ei

Zutaten:


1 Portion Zucchini
Salz
1 Msp Muskatnuss
1 Portion Roggenknäcke
1 Portion Ei
geschnittener Schnittlauch

Zubereitung:


Backofen vorheizen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4). Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne mit etwas Wasser erhitzen und die Zucchiniwürfel darin weich dünsten. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Knäckebrot fein zermahlen, unter das Gemüse rühren und noch etwas mitkochen lassen. Die Eier verquirlen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zucchiniwürfel in eine Quicheform geben, die Eier darüber gießen und den Schnittlauch darüber streuen. Die Form in den heißen Backofen stellen und die Quiche gut 10 Minuten backen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.