Topfennockerl mit Zwetschgenröster – Milchprodukte (Joghurt,Quark,Ricotta)

Zutaten:


250 g Quark 20 %
1 Ei
2 EL Leinöl
1 Prise Salz
3 EL Semmelbrösel
etwas Zitronenschale
entsteinte Zwetschgen

Zubereitung:


Alles bis auf die Zwetschgen in einer Rührschüssel vermengen. Mit zwei Löffeln Nockerl formen, in leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten schwach kochen lassen, anschließend 5 Minuten ziehen lassen. Für die Zwetschgenröster in einer beschichteten Pfanne die Zwetschgen unter Zugabe von wenig Wasser rösten und dazu servieren.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Nein
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison: Herbst
Region: Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.