Tatarbuletten – Fleisch

Zutaten:


1 altbackenes Brötchen
1 Portion Gemüse
Möhren
1 EL gehackte Zwiebel
1 Portion Tatar
Salz
Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
1 EL Öl

Zubereitung:


Chicorée putzen, dabei den bitteren Kern am stumpfen Ende mit einem spitzen Messer keilförmig ausschneiden. Kleine und mittlere Stauden ganz lassen, sehr dicke halbieren. Die Tomate waschen und in Würfel schneiden. Etwa 200 Milliliter Wasser mit etwas Salz in einem Topf erhitzen und den Chicorée darin zugedeckt 3 bis 5 Minuten kochen lassen. Chicorée herausheben und abtropfen lassen. Chicorée und Tomatenwürfel in eine Auflaufform geben. Den Ziegenkäse in Würfel schneiden und darüber geben. Im Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C, Gas Stufe 4-5) 10 Minuten überbacken.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.