Sommerlicher Salat mit Rinderfilet – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Rinderfilet
2 TL Balsamico Essig
1 Portion Salatgurke
1 EL geschnittener Schnittlauch
1 EL Zitronensaft
1 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
1 Zweig frischer Dill

Zubereitung:


Das Rinderfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen und das Rindfleisch darin anbraten. 1 Teelöffel Essig zugeben und das Fleisch etwa 5 Minuten braten, bis es gar ist. Die Salatgurke waschen und in 2,5 Zentimeter lange Stifte schneiden. Gurke und Schnittlauch in einer Salatschüssel mischen. Für das Dressing den Zitronensaft mit dem restlichen Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das gegarte Rindfleisch in die Schüssel zur Gurke geben. Das Dressing darüber gießen und alle Zutaten vermischen. Den Dill fein hacken und über den Salat streuen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.