Schweinefleisch-Carpaccio mit Rucola und Zucchini – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Schweinefilet (mager)
1 Portion Gemüse
Rucola
Zucchini
etwas Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL Balsamico Essig

Zubereitung:


Das magere Schweinefleisch entweder selber braten und in sehr dünne Scheiben schneiden, oder fertig gegart und aufgeschnitten kaufen. Das Fleisch auf einem Teller fächerartig anrichten. Die Zucchini waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Zucchinischeiben auf das Schweinefleisch legen. Den Rucola waschen, trockenschleudern und ebenfalls auf dem Teller verteilen. Alles mit Salz, Pfeffer und Balsamico würzen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.