Schafskäsebällchen auf Zucchini – Käse

Zutaten:


1 Portion Schafsfrischkäse
1 TL gemahlenes Paprikapulver
Salz
weißer Pfeffer
3 EL Schnittlauch
1 EL geschroteter Pfeffer
1 Portion Zucchini
1 EL Balsamico Essig

Zubereitung:


Den Schafsfrischkäse in ein Küchentuch geben, leicht auspressen und in eine Schüssel geben. Mit Paprikapulver, Salz und weißem Pfeffer würzen und kräftig mischen. Aus der Käsemasse Bällchen formen. Die Bällchen in den Schnittlauchröllchen und geschrotetem Pfeffer wälzen. Die Zucchini waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zucchinistreifen kurz in etwas Wasser andünsten. Eine Marinade aus Essig, Wasser, Salz und Pfeffer anrühren und über die gedünstete Zucchini geben. Zucchini auf einem Teller anrichten und die Schafskäsebällchen dazu geben.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.