Rinder-Gulasch – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Rindfleisch (mager)
1 Portion Gemüse
Möhren
Porree
Sellerie
Wirsing
Kartoffeln
etwas Kümmel
etwas Pfeffer
etwas Salz

Zubereitung:


Das Rindfleisch kalt abwaschen, trockentupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln ganz sauber waschen und putzen und mit der Schale im Salzwasser ca. 40 Minuten gar kochen. Das Gemüse waschen, putzen und klein, bzw.- in Ringe schneiden, ggf. schälen. Den Porree mit Salz und Kümmel anbraten. Das Fleisch dazu geben und goldbraun braten. Das restliche Gemüse hinzufügen und garen lassen, ggf. etwas Wasser dazu geben, damit es nicht anbrennt. Das Fleisch herausnehmen, das Gemüse pürieren, ggf. noch mehr Wasser hinzugeben, damit es eine sämige Sauce wird. Das Gulaschfleisch in die Sauce geben und zu den Kartoffeln servieren.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.