Putenschnitzel auf Gemüsebett – Geflügel

Zutaten:


1 Portion Putenschnitzel
1 Portion Gemüse
Möhren
grüne Bohnen
Champignons
1/4 Tomate
1 EL gehackte Zwiebel
100 ml Gemüsebrühe
etwas Salz, schwarzer Pfeffer
etwas Paprikapulver
etwas frischer Meerrettich

Zubereitung:


Das Putenschnitzel in einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten anbraten (ggf. etwas Wasser verwenden), aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Möhren schälen und klein schneiden. Grüne Bohnen waschen und die Enden abknipsen. Champignons und Tomate putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in etwas Brühe glasig dünsten, Möhren und grüne Bohnen dazugeben. Brühe aufgießen und 5 Minuten weiterdünsten. Tomaten- und die Champignonscheiben dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, das Putenschnitzel auf das Gemüsebett legen und in etwa 2-3 Minuten erwärmen. Auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit frisch geriebenem Meerettich bestreuen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.