Paprika-Apfel mit Joghurt – Milchprodukte (Joghurt,Quark,Ricotta)

Zutaten:


1 Apfel
1 Portion Paprika
2 Basilikumblätter
1 Portion Joghurt
1 EL geschnittener Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Apfel waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden In einer heißen Pfanne in wenig Wasser Apfel- und Paprikawürfel andünsten. Den Joghurt mit den gehackten Kräuter mischen, salzen und pfeffern. Gedünstete Äpfel und Paprikawürfel auf einem Teller anrichten und den Joghurt-Dip dazugeben.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Nein
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.