Papaya-Apfel-Creme – Süßes

Zutaten:


1/2 Apfel
1/2 Portion Papaya
1 EL Zucker
1 EL Gelatine
100 g Sahne
etwas Melisseblätter

Zubereitung:


Den Rettich waschen, putzen, schälen und fein hobeln. Den Apfel waschen, putzen, entkernen und das Fruchtfleisch fein raspeln. Den Apfel und den Rettich vermischen, mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig würzen. Alles durchmischen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Nein
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: Sommer
Region: Karibik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.