Marinierter Tunfischsalat mit Knäckebrot

Jens Bredehorn / pixelio . de

Zutaten:


1 Portion Tunfisch

2 Eßl.  Öl

1 kl. Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 kl. Lorbeerblatt

etwas frischer Thymian und Rosmarin

etwas Balsamico

Knäckebrot

Zubereitung:

Tunfisch waschen und trocken.

In einer gut beschichteten Pfanne von beiden Seiten kurz, scharf anbraten.

Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Knoblauch schälen.

Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin und Balsamico, leicht darin andünsten bis die Zwiebeln glasig sind.

In der Zwischenzeit den abgekühlten Tunfisch in kleine Würfel schneiden.

Die noch heiße Beize über die Tunfischwürfel geben. Diese sollten ganz bedeckt sein.

Abkühlen und 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

Guten Apettit.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.