Lamm auf Thymian – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Gemüse
1/2 Tomate
Zucchini
Aubergine
Porree
Paprika
1 Portion Lammfilet
etwas Salz
etwas Pfeffer
1/2 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
1 EL gehackter Schnittlauch

Zubereitung:


Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Die Tomate waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Den Porree waschen und klein schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Inzwischen Lammfilet waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Knoblauchzehe abziehen, halbieren und fein hacken. Den Thymianzweig waschen, trockentupfen und in den Bratschlauch legen. Das Lammfilet darauflegen und im Backofen ca. eine Stunde garen. In einem Topf ohne Fett das Gemüse mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer kurz anbraten, mit Wasser aufgießen und bissfest garen. Das Lammfilet auf dem Thymanzweig servieren, das Gemüse mit dem gehackten Schnittlauch bestreuen und dazureichen.

Kosten: Teuer
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Lange
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Arabien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.