Lachsfilet mit Chinakohlfüllung – Fisch

Zutaten:


1 Portion Lachsfilet
etwas Salz, schwarzer Pfeffer
1 Portion Gemüse
1 EL gehackte Zwiebel
1 TL Tomatenmark
Chinakohl
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:


Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3–4) vorheizen. Lachs kalt abspülen und trockentupfen. Seitlich zu zwei Dritteln einschneiden, aber nicht durchschneiden. Salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken und mit Tomatenmark in einem Mixer pürieren. Den Chinakohl waschen, trockenschwenken und mit der Würzpaste mischen. Den Lachs mit dem gewürzten Chinakohl füllen. Auf eine Grillschale legen und im heißen Backofen 10 bis 15 Minuten grillen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.