Krabben in Apfel-Zwiebelsuppe – Meeresfrüchte

Zutaten:


1 Apfel
1 EL gehackte Zwiebel
etwas Kümmel
etwas Currypulver
etwas Salz
etwas Pfeffer
1 Portion Krabben

Zubereitung:


Den Apfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit dem Kümmel, dem Curry, Salz und Pfeffer in einem Topf glasig werden lassen. Den Apfel dazugeben, leicht anbraten und mit Wasser aufgießen. Die Krabben in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Apfelsuppe in einem tiefen Teller anrichten, die Krabben hinzugeben und servieren.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: Sommer
Region: Türkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.