Kohlrabi mit Zucchini-Schafskäsefüllung – Käse

Zutaten:


1 Portion Gemüse
Zucchini
1 kleiner Kohlrabi
1 EL gehackte Zwiebel
1 Portion Schafkäse
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung:


Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini raspeln, Kohlrabi schälen. Den Kohlrabi im Ganzen in Salzwasser vorgaren, gut zur Hälfte mit einem Löffel aushöhlen und das ausgelöste Fruchtfleisch fein hacken. Den Schafskäse zur Hälfte zerkrümeln, die andere Hälfte in Würfel schneiden und beiseite legen. Das ausgelöste Kohlrabifruchtfleisch, die Zucchini und die Zwiebel mit 1 Esslöffel Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und unter Rühren ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Anschließend die Flüssigkeit abgießen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und den zerkrümelten Teil des Schafskäses unterrühren. Die Gemüse-Schafskäse-Mischung in den ausgehölten Kohlrabi füllen und in eine feuerfeste Form legen. Im Backofen ca. 10 Minuten garen, auf einem Teller anrichten und den restlichen Schafskäse dazu reichen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: Sommer
Region: Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.