Hähnchenwurst mit Paprika – Geflügel

Zutaten:


1 Portion Hähnchenfleisch
1 EL Alvia Öl
etwas Salz, schwarzer Pfeffer
etwas Selleriesalz
etwas Petersilie
etwas Thymian
1 Portion Gemüse
Paprika
4 Oliven
1 EL gehackte Zwiebeln
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:


Das Fleisch kalt abwaschen und trockentupfen und würfeln. Fleischwürfel mit Öl und 3 EL Wasser pürieren und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Die Masse in ein ganz leicht geöltes Stück Folie legen und einrollen. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Paprika waschen, putzen, ggf. häuten und in Würfel schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Alles zusammen anbraten, salzen und pfeffern. Die Hähnchenwurst aus der Folie nehmen und auf einem Tischgrill oder in einer Pfanne braten, bis sie gebräunt ist. Gemüse dazu essen.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.