Hackpfanne mit Porree und Apfel – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Porree
1 Apfel
1 Portion Rinderhack (mager)
Salz
gemahlener Pfeffer
1 TL gemahlenes Currypulver
50 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:


Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und das Hackfleisch darin unter Rühren kräftig anbraten. Porreeringe und Apfelstücke zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt etwa 5 Minuten garen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.