Geräucherter Aal mit Pfeffer-Melonen – Fisch

Zutaten:


1 Portion Cantaloupe Melone
1 TL roter Pfefferkörner
Salz
1 Portion geräucherter Aal
1 Portion Gemüse

Zubereitung:


Das Seelachsfilet kalt abspülen und trockentupfen. Eine Tasche hineinschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Tomate schneiden. Das Basilikum waschen, bis auf einige Blätter zum Garnieren abzupfen und fein hacken. Beides in einem Mixer mit Öl, Salz und Pfeffer pürieren. Das Fischfilet mit der Paste füllen, mit Holzspießchen zustecken und würzen. Eine Pfanne erhitzen und den Fisch beidseitig kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. Den Feldsalat waschen und putzen. Eine Marinade aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer zubereiten und darüber geben. Feldsalat und Fisch auf einem Teller anrichten und mit Kirschtomaten und Basilikumblättern garnieren.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.