Gefüllte Lammhack-Frikadelle – Fleisch

Zutaten:


1 Portion Roggenknäcke
1 Knoblauchzehe
1 Portion Lammhack (mager)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
1 Portion Gemüse
rote Paprika
Porree
1 TL gewürfelte Zwiebel
getrockneter Majoran
getrockneter Oregano

Zubereitung:


Das Knäckebrot in einem Mixer zu Mehl verarbeiten. Knoblauch abziehen und ganz fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Cayennepfeffer, Salz und Knäckemehl durchkneten und flache Frikadellen formen. Paprikaschote putzen und klein würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Eine Pfanne mit etwas Wasser erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit den Kräutern würzen. Gemüse auf eine Frikadelle geben, eine zweite Frikadelle darüber legen und an den Rändern fest drücken. Wenn Gemüse übrig bleibt, warm stellen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die gefüllten Frikadellen darin von beiden Seiten braten. Auf einem Teller anrichten und, falls vorhanden, das restliche Gemüse dazu servieren.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.