Fischfilet auf Sauerkraut – Fisch

Zutaten:


1 Portion Gemüse
Sauerkraut
Zwiebel
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
1 Apfel
1 Portion Fischfilet
etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Das Sauerkraut mit wenig Wasser, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren etwa 15 Minuten garen. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Das Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. In Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Eine Pfanne erhitzen und Zwiebel und Apfel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Den Fisch zugeben und 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze abgedeckt garziehen lassen. Fischfilet, Äpfel und Zwiebeln auf dem Sauerkraut anrichten.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Normal
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.