Crêpes mit Spinatfüllung – Ei

Zutaten:


2 Scheiben Roggenknäcke
1 Portion Ei(er)
etwas Wasser
etwas Salz, schwarzer Pfeffer
1 Portion Blattspinat
einige Schnittlauchröllchen

Zubereitung:


Das Roggenvollkornknäckebrot fein zermahlen, am besten mit einer Getreidemühle. Das Ei in einer kleinen Schüssel mit etwas Mineralwasser verquirlen. Das gemahlene Brot mit Hilfe eines Pürierstabes unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat waschen, putzen und klein schneiden. Eine Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Auf einen Teller geben und abdecken. Die Pfanne erneut erhitzen und aus der Eiermasse dünne Crêpes ausbacken. Die Crêpes mit dem Gemüse füllen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: supereinfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Nein
Saison: ganzjährig
Region: Frankreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.