Chinakohl-Salat mit Papaya und Ziegenkäse – Käse

Zutaten:


1 Portion Gemüse
Chinakohl
Möhren
1 Portion Papaya
1 EL Balsamico Essig
Salz, Pfeffer
1 Portion Ziegenkäse
1 EL geschnittener Schnittlauch

Zubereitung:


Chinakohl waschen und putzen, Möhren schälen und beides in feine Streifen schneiden. Papaya schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Die halbe Frucht in feine Spalten schneiden. Das restliche Fruchtfleisch würfeln, mit dem Mineralwasser pürieren und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Chinakohl und Möhren unter die Papaysauce mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Den Salat auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. Den Ziegenkäse grob zerbröckeln und über den Salat verteilen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Durchschnittlich
Dauer: Normal
Vegan: Ja
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison:
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.