Auberginen mit Tomaten-Körnermischung – Körnermischung

Zutaten:


1 Portion Gemüse
Auberginen
1/2 Tomate
1 Prise Salz
1 Portion Körnermischung

Zubereitung:


Auberginen waschen, putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Diese salzen, 15 Minuten ziehen lassen, mit Küchenkrepp abtupfen und in einer heißen Pfanne anbraten. Die Tomate waschen und in Würfel schneiden. Etwa 200 Milliliter Wasser mit etwas Salz in einem Topf erhitzen und die Auberginen darin zugedeckt 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Auberginen herausheben und abtropfen lassen. Körnermischung in der heißen Pfanne ohne Fett anrösten. Tomatenwürfel und Körner über die Auberginen geben.

Kosten: Preiswert
Schwierigkeit: supereinfach
Dauer: Schnell
Vegan: Ja
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.