Aubergine mit Schafkäsefüllung – Käse

Zutaten:


1 Portion Aubergine
1 Portion Schafkäse
1 TL Oregano
1 TL Thymian
1 EL Balsamico Essig
1 EL Öl
1 Msp Paprikapulver

Zubereitung:


Aubergine waschen, putzen und halbieren. Von den Auberginenhälften jeweils der Länge nach etwas Fruchtfleisch herausschneiden, so dass eine Mulde entsteht, in die später die Käsefüllung gegeben werden kann. Die Auberginenhälften in Alufolie wickeln und auf dem Grill (oder im Backofen bei 220 °C, Umluft 200 °C, Gas Stufe 4-5) etwa 10 Minuten vorgaren. Käse in feine Würfel schneiden, mit Oregano, Thymian, Essig, Öl und Paprikapulver vermischen. Die Mischung in die vorgegarten Auberginenhälften füllen und nochmals kurz auf den Grill bzw. im Backofen garen.

Kosten: Erschwinglich
Schwierigkeit: Einfach
Dauer: Schnell
Vegan: Nein
bei Lactoseunverträglichkeit: Ja
bei Glutenunverträglichkeit: Ja
Saison: ganzjährig
Region: Griechenland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.