Powidl für metabolic von Bea

Ich habe ein Rezept für Powidl für metabolic gefunden (geändert), dass wirklich ein guter Ersatz für Marmelade ist.
Vielleicht freuen sich andere genauso wie ich über diese Möglichkeit:

Rezept für Zwetschkenmarmelade / Powidl:
Für 4 Portionen (3 Zwetschken = 1 Portion)
12 reife, süsse Zwetschken
1 Prise Zimt
1 Nelke
1 EL Essig

Zwetschken pürieren, Zimt, Nelke und Essig hinzugeben, umrühren. In eine Backofenform geben (ich habe eine Kastenform genommen) und in den 170 °C vorgeheizten Backofen für 1,5 Stunden geben. Dieser muss während der ganzen Zeit einen Spalt offen bleiben (ich habe einen Kochlöffel dazwischen gesteckt).
Ab und zu umrühren (ich habe insgesamt nur 2x umgerührt)..

Schmeckt super auf Brot; davor ein weiches Ei mit Gemüse (Gurken, Tomaten) und danach das “Marmeladebrot” – ein super Wochenend-Frühstück

Viel Spaß beim Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.